.










 






Modelabel gründen mit Fashion Roof Services, Wir realisieren Kollektionen für Modemarken, Designer und Start-ups. Unternehmenssitz ist Hamburg, Hafencity

MODELABEL GRÜNDEN – UNSER SUPPORT FÜR START-UPS

Der Einstieg in die Modebranche ist mit vielen Herausforderungen verbunden. Daher ist es gerade für Start-ups wichtig, sich eine Übersicht zu den bevorstehenden Aufgaben zu verschaffen. Hierfür stehen wir Ihnen als Textilproduzent und Unternehmensberatung für die Produktion von Mode zur Seite.
 
Vorab zu einer Kontaktaufnahme empfehlen wir Ihnen unsere Checkliste mit häufigen Gründerfragen. Diese hilft Ihnen eventuell schon ein Stück weiter. Für alles Weitere zu Ihrer Produktionsanfrage können Sie uns gerne direkt ansprechen.

+49 40 63 68 98 05

Oft hören wir die Frage nach dem Preis für ein T-Shirt oder einen Hoodie. Dies setzt die falsche Annahme voraus, dass es eine einzige Qualität gibt, die von Textilproduzenten und Modemarken zu unterschiedlichen Preisen angeboten wird.

Richtig ist, dass es enorme Unterschiede gibt in der Qualität von Stoffen, Textilveredelung, Verarbeitung, Zutaten und Zubehör. Und diese spiegeln sich sowohl im Produktionspreis als auch Endverkaufspreis wider.

So liegen zum Beispiel nicht nur Welten zwischen den Verkaufspreisen für T-Shirts von H&M und Hermes. Ebenso groß ist der qualitative Unterschied zwischen den Produkten und auch den damit verbundenen Produktionskosten.

Daher bitten wir Sie um einige Informationen, bevor wir Ihnen ein Angebot zur Ihrer Textilproduktion machen. Diese finden Sie unter dem Menüpunkt Kleidung produzieren lassen.

Diese Annahme ist weit verbreitet unter Gründern. Wenn Sie auch diesen Plan verfolgen, sollten Sie folgendes überlegen. Wie oft haben Sie nach einem enttäuschenden Kauf das gleiche Label noch einmal gekauft? Und vor allem wie oft in der Annahme, dass sich dieses vielleicht seit dem letzten Mal verbessert hat. Genau, Sie merken es selbst.

Unsere Empfehlung dazu: Positionieren Sie sich von Beginn an in Ihrem angezielten Preissegment. Auf diese Weise erreichen Sie Ihre potenzielle Zielgruppe am besten.

Wie in allen anderen Branchen erhalten Sie auch in der Modebranche den Gegenwert für den von Ihnen gezahlten Preis. Das heißt, dass Sie für einen niedrigen Preis auch entsprechend niedrige Qualität erhalten. Dies gilt vor allem bei kleinen Stückzahlen.

Bei vermeintlichen Niedrigpreisen muss entweder am Stoff, am Arbeitslohn oder beidem eingespart werden. Das sollten Sie bedenken, wenn Sie sich Ihren Produzenten nach dem billigsten Preis aussuchen.

In diesem Zusammenhang empfehlen wir Ihnen auch eine Recherche zu gesundheitsschädlichen und krebserregenden Chemikalien. Davon betroffen sind oft Stoffe und Textilien, die zu billigsten Preisen angeboten werden.

Im Rahmen der Produktentwicklung entwickeln wir in unserem Hamburger Atelier einen Prototyp für Ihr Design. Die Produktentwicklung können Sie bei FRS ausschließlich in Verbindung mit einer Textilproduktion beauftragen.

Dies hängt komplett von Ihren Plänen ab. Bedenken Sie dabei, dass Sie zusätzlich zu den reinen Produktionskosten für Ihre Kleidung noch einige weitere Kosten haben. Zum Beispiel für Packaging, Versandboxen, Hangtags und Marketing. Erzählen Sie uns gerne von Ihrem kompletten Plan. Durch unsere Marktkenntnis können wir Ihnen eine Einschätzung geben, auch zu Preisen außerhalb der Textilproduktion.

FRS ist eine Textilproduktion für die serielle Herstellung von Kleidung. Daher haben wir keine Kapazitäten für die Anfertigung von Einzelstücken. Hierfür empfehlen wir Ihnen am besten die Zusammenarbeit mit einer guten Schneiderei in Ihrer Nähe.

Dies hängt vom Aufwand Ihrer Designs und Ihren eingereichten Vorlagen ab.

WILLKOMMEN BEI
FASHION ROOF SERVICES

Firmensitz:

Fashion Roof Services C/O Fa. Stefan Eckert
Überseeboulevard 2
20457 Hamburg

Kontaktieren Sie uns:

Montag–Freitag: 09:00–18:00 Uhr

KONTAKTFORMULAR

Kontaktieren Sie uns für eine erste Beratung zu Ihrem Projekt. Nutzen Sie hierzu gerne das Formular oder rufen Sie uns an.